Lions Club Langeoog Gräfin Anna


Direkt zum Seiteninhalt

Fotowettbewerb


Langeoog-Motive für den Lions Kalender 2022 gesucht

Der Lions Club Langeoog Gräfin Anna führt zum ersten Mal einen Fotowettbewerb für einen Langeoog Kalender 2022 durch. Langeoogliebhaber jeden Alters sind daher aufgerufen, sich an der Gestaltung des neuen Kalenders zu beteiligen.

Das Thema für den Wettbewerb lautet "Langeoog im Wandel der Jahreszeiten". An spannenden und außergewöhnlichen Motiven zu diesem Thema mangelt es auf der Insel sicherlich nicht.

Als Aufnahmen sind Wintermotive genauso gefragt wie Frühlings-, Sommer- oder Herbstansichten.
Wir freuen uns über besondere Inselansichten.
Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021.

Der Lions Club Langeoog Gräfin Anna wählt die schönsten Farbfotos aus, die dann den Langeoog Kalender 2022 schmücken werden.

Der Erlös des Kalenders dient guten Zwecken. Die Einsender der besten Fotos erhalten neben dem Kalender eine kleine Überraschung.

Der Kalender gibt es ab etwa Mitte März 2021 bei folgenden Einzelhändlern auf Langeoog zu kaufen: Bettinas Fashion, Fokko Gerdes, Hofgoldschmiede am Meer, Hotel Mare, Ristorante Pizzeria Luciano, Zahnarztpraxis Dr. Gabriele Hübener.

Wir freuen uns jetzt schon auf zahlreiche schöne, besondere, lustige, außergewöhnliche Lieblingsmotive!

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen volljährigen Personen, die ein Bildmotiv einreichen. Bei Teilnehmern unter achtzehn Jahren muss die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorliegen.

Die Bilder sind mit Namen, Adresse und Telefonnummer des Bildautors sowie mit der genauen Motiv- und Ortsbezeichnung per E-Mail an info@lions-langeoog.de (max. 5 MB pro E-Mail) zu senden.
Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Bilder einsenden.

Bild-Anforderungen:
" keine Abbildungen drittgeschützter Objekte oder Abbildung von Personen ohne Rechtefreigabe (z.B. Persönlichkeitsrechte oder Eigentümerrechte, s. Kriterien für die Bildeinreichung)
" Querformat
" ohne Typografie / typografische Elemente (Schriftzüge, etc.)
" keine Bildmontagen und Collagen
" jpg-Format mit folgender Größe:
min. 3200 x 2200 Pixel, mindestens 300 dpi

Kriterien für die Bildeinreichung
Soweit auf eingereichten Fotos Personen, Kunstwerke oder weitere "geschützte" Dinge abgebildet sind, müssen die für eine Nutzung erforderlichen Zustimmungen zwingend vorgelegt werden. Fehlen diese, können die Fotos nicht berücksichtigt werden.

Der Bildinhalt darf nicht gegen gesetzliche Regelungen verstoßen (z.B. Bestimmungen des Strafgesetzbuches, des Datenschutzrechtes, des Jugendschutzes, des Urheberrechts, des Markenrechts oder des Wettbewerbsrechts).

Bitte verwenden Sie daher nur persönliche Bilder, deren Bildrechte bei Ihnen liegen. Wenn durch das individuelle Bild Rechte Dritter verletzt werden, besteht die Gefahr von Schadenersatzansprüchen. Bitte verwenden Sie keine Bilder, die folgende Merkmale enthalten:
" Schriftzüge, E-Mail-, Internet- oder sonstige Adressen, Telefon- oder andere Nummern (z. B. Ausweisnummern oder Kfz-Kennzeichen) zur persönlichen Identifikation sowie Datumsangaben;
" gegen Marken-, Urheber-, Wettbewerbs- und sonstige Rechte Dritter verstoßen
" kommerzielle Bestandteile enthalten (z. B. Marken, Firmenschriftzüge, -logos etc.) bzw. die den Eindruck erwecken, für kommerzielle Zwecke eingesetzt werden zu können;
" gesetzeswidriges oder unsoziales Verhalten zeigen sowie politische, religiöse oder kulturkritische Aussagen, Symbole, Organisationen und Hintergründe beinhalten;
" Krieg, Terror oder andere Gewalttaten verherrlichen;
" in sonstiger Weise gegen die guten Sitten verstoßen (z. B. pornografische, sexistische, rassistische, gewaltverherrlichende, menschenverachtende, herabsetzende oder obszöne Inhalte haben)

Mit der Teilnahme werden unwiderruflich die uneingeschränkten Nutzungsrechte der Bilder honorarfrei an den Lions Club Langeoog Gräfin Anna übertragen. Weiter wird dem Lions Club Langeoog Gräfin Anna das uneingeschränkte Recht eingeräumt, die zur Verfügung gestellten Bilder unter entsprechender Namensnennung des Teilnehmers honorarfrei zu vervielfältigen und zu veröffentlichen sowie zur Bewerbung des Kalenders einzusetzen.

Der Lions Club Langeoog Gräfin Anna behält sich vor, im Falle unrichtiger Angaben oder aus sonstigen wichtigen Gründen eingereichte Bildmotive gegebenenfalls auszuschließen.

Datenschutz
Mit Einreichung der Bilder erkennt der Teilnehmer automatisch die geltenden Datenschutz- bestimmungen und Teilnahmebedingungen an.
Der Einreicher des Fotomotivs gibt für die Teilnahme am Fotowettbewerb seinen vollständigen Namen, seine Adresse, seine E-Mail-Adresse und eine Bildbeschreibung sowie Zeitpunkt und Ort des Fotos an.
Diese Daten werden von dem Lions Club Langeoog Gräfin Anna ausschließlich zur Durchführung des Fotowettbewerbs, insbesondere zur Benachrichtigung des Gewinners verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und vier Wochen nach Ablauf des Wettbewerbs gelöscht.
Die Gewinnerdaten werden in einem angemessenen Zeitraum gespeichert. Sie werden dann jedoch für eine weitere Verwendung gelöscht. Neben einer Veröffentlichung der Namen der Gewinner auf den jeweiligen Bildern im Kalender behält sich der Lions Club Langeoog Gräfin Anna vor, auch nach Beendigung des Fotowettbewerbs weiter darüber zu berichten, z. B. in internen und externen Medien (Intranet Lions, Webseite des Lions Club Langeoog Gräfin Anna, Webseiten und Printpublikationen, etc.).

Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Verantwortlich für diesen Inhalt:
Frau Deike Neumann, Oktober 2020



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü